Die Zauberwörter BITTE und DANKE kann man nicht oft genug vergegenwärtigen

Das Buch ist einfach zu süß 🙂
BITTE und DANKE kommt leider immer (wieder) zu kurz. Dieses schöne Buch habe ich bei einer Kollegin gesehen (danke 🙂 ) und möchte es gleich einsetzen.
Ich werde es Stück für Stück vorlesen und die Kinder vermuten lassen, warum niemand einen Donut erhält (der Buchtitel wird abgedeckt).
Dass Vieles mit Bitte und Danke einfacher geht, merken sie auch bei mir im Unterricht, da ich nichts raus- hergebe, wenn nicht bitte und danke gesagt wurde.
Nach dem Vorlesen des Buches dürfen die Kinder sich ein Tier überlegen und ebenfalls eine Minigeschichte schreiben und dazu malen. Ihre Geschichten binde ich dann als “Buch” zusammen und es wird in der Klassenbücherei stehen.

Hier (externer Link Amazon) das Buch.

Viel Spaß
Zena

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.