go digital Lehrerplaner go digital Lehrerplaner Kalender

Der go digital Lehrerplaner für 2022 / 2023 ist da!

Es ist soweit, der go digital Lehrerplaner für das kommende Schuljahr ist online!
Auch dieses Mal habe ich eure Rückmeldungen eingepflegt und weitere Links eingefügt, um noch effektiver und zeitsparender mit dem den Planer arbeiten zu können. 🙂

Wie bisher beinhaltet er Folgendes:

– Inhaltsverzeichnis und 11 Kategorien können selbst bestimmt / festgelegt werden


– Jahresübersicht


– Halbjahresübersicht


– Monatsübersicht


– Tagespläne


– Team / Konferenz Notizen
– Notizen
– Schülerlisten


– Stundenplan
– Geburtstagskalender
– Privat

NEU ist:
– Schülerliste: Hinter jedem Schüler ist eine Seite für Schülerbeobachtungen, eine Seite für Gesprächsnotizen und eine Seite zur Notenliste angelegt. So erreicht man alle Infos zu einem Schüler durch einen Klick.
– Hinter jeder Woche eine Seite für eine grobe Wochenplanung / Notizen / Übersichten.

– Von jeder Monatsübersicht aus führt ein Link direkt zu einer passenden To do Liste.
– Vorlage für Stoffverteilungspläne
– Notenliste

Alle Seiten lassen sich beliebig oft duplizieren, so ist er individuell anpassbar.
Jegliche Bilder, Fotos, Listen können eingefügt werden.

Diese Versionen sind erhältlich:
Datiert: Aqua und Berry je mit 6 oder 10 Schulstunden
Undatiert: Aqua und Berry je mit 6 oder 10 Schulstunden
Warum undatiert?
Der Planer verfügt über alle Links, nur ohne Datum. Dies hat den Vorteil, dass er ein Mal blanko abgespeichert, immer wieder für alle kommenden Schuljahre verwendet werden kann. Die Daten können aber müssen nicht notiert werden. Somit ist es ein “unendlich” nutzbarer Planer. Er muss nicht jedes Schuljahr neu gekauft werden.

Der große Vorteil bei der Arbeit mit deinem digitalen Planer ist die Flexibilität. 
– Jeder Eintrag (per Tastatur oder Pen) kann auf einen anderen Tag / Woche verschoben werden. Kein Durchstreichen und keine Unübersichtlichkeit mehr.
– Er ist auf Smartphones, Tablets, Laptops und PCs verwendbar und aktualisiert sich automatisch (bei Speicherung). 
– Der gesamte Planer kann auf einen Begriff hin durchsucht werden, kein langes Suchen mehr nötig. Eine gemeinsame Nutzung in Teams ist möglich, jeder kann von überall aus eintragen, das erleichtert das Zusammenarbeiten. 
– Alle Seiten können gedruckt werden und so ist der Planer auch in Papierform nutzbar oder bei Vertretungen gewissen Seiten auszudrucken und bereitzulegen. 
– Jede Seite ist beliebig oft verdoppelbar / duplizierbar und kann z.B. für den Wechselunterricht parallel geführt werden. 
– Das Einfügen von Bildern, Stundenplänen, eigenen Schülerbeobachtungsvorlagen ist problemlos machbar, alle Links bleiben automatisch erhalten und passen sich an (Bild auswählen – Seite auswählen – einfügen).

Ich arbeite mit diesem iPad*, Apple Pencil* und der GoodNotes App. 
Für alle anderen Pads, Apps und Programme, kann ich nicht beraten. Auf Youtube gibts für jedes Pad, die passende App und Erklärvideos. 

Folgende Apps sind nutzbar (Auswahl und keine Garantieübernahme):
Mögliche Apps: 
– Apple iOS: Z.B. GoodNotes 5, Noteshelf 2, Xodo
– Android: Xodo, FoxitReader, PDF Reader
– Surface: Drawboard PDF
– FoxitReader

HIER findest du alle Planer in der Übersicht.

Ich wünsche dir effektives Arbeiten, Freude beim Planen und Spaß beim Unterrichten. 🙂

Viele Grüße
Zena

(6) Kommentare

  1. sagt:

    Hallo Theresa,
    jap, das ist die finale Auswahl fürs kommende Schuljahr. 🙂
    Grüße

  2. Theresa sagt:

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Kommen die Lehrerkalender 22/23 noch in weiteren Farben heraus oder ist das schon die finale Farbauswahl?

  3. sagt:

    Hallo Theresa,
    es freut mich, dass du den Planer nutzen möchtest. Die Wochenübersicht gibt es dieses Jahr nur liniert. Es besteht aber immer die Möglichkeit, selbst Vorlagen einzufügen. 🙂
    Viele Grüße

  4. Theresa sagt:

    Hallo, ich würde den digitalen Lehrerplaner gerne ausprobieren. Gibt es die Wochenübersicht nur mit Linien oder auch blanko?

  5. Hallo Julia,
    das freut mich 🙂
    Ja kannst du, wenn du ihn in einer Cloud oder so abspeicherst, dann hast du von überall aus Zugriff drauf.
    Viele Grüße
    Zena

  6. Julia sagt:

    Ich finde den digitalen Lehrerplaner super! Nun frage ich mich, ob man Planer zwischen zwei Geräten (z.B. Laptop und Tablet) synchronisieren kann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.