Einmaleins Mathe

Jahresabschluss: Einmaleins – Minigolf

Es gibt viele Einmaleins Materialien, die größtenteils aus / auf Papier sind und somit im Sitzen bearbeitet werden müssen.
Gerne hätte ich mal wieder Aufgaben, die mit (etwas) Bewegung verbunden sind.
Dies ist mir dazu eingefallen:

Spielanleitung:
1. Würfeln: 3 = 3er Einmaleins.
2. Mit der Murmel eine Rolle treffen: 7
3. 3×7 beantworten.
4. Zur Selbstkontrolle kann eine Einmaleinstafel neben dran gelegt werden.
Je nach Bedarf die Aufgaben notieren lassen.
Dann erneut würfeln.

Sozialform:
Einzelarbeit: Siehe oben
Partnerarbeit: Einer rollt die Murmel, der Andere beantwortet die Aufgabe. Dann umgekehrt.
Gruppenarbeit: Einer rollt die Murmel, jeder notiert sich das Ergebnis. Nach 10 Durchgängen wird verglichen.

Weitere Einsatzmöglichkeiten:
Das Minigolf kann auch für Addition oder Subtraktion genutzt werden.
Ausgehend von 0 immer plus die Zahl auf der Rolle, in die getroffen wurde.
Ausgehend von 100 immer minus die Zahl auf der Rolle, in die getroffen wurde.
Beides kann parallel ins Heft notiert werden.

Bauweise:
Toilettenpapierrollen in Papier einschlagen und mit Washitape festkleben. Mit großen Büroklammer die Rollen miteinander befestigen / verbinden.
Die Zahlen ausdrucken, laminieren und am besten mit Klett befestigen, so können sie jederzeit getauscht, erneuert werden.

Durch die Befestigung mit den Klammern können sie auch schnell aufgeräumt werden:

Die Zahlen:  KLICK HIER.

Die kleinen Klettverschlusspunkte: KLICK HIER*.

Ja, es ist Bastelarbeit aber durch die Bewegung und den Zufall gehe ich davon aus, dass die Schüler motiviert sind und es sich daher lohnt es zu erstellen.

Grüße
Zena

(4) Kommentare

  1. sagt:

    Eine prima Idee…finde spielerische Sachen immer gut, weil ich glaube es wird besser angenommen, wenn man es richtig macht und weg kommt vom klassischen schlangen und leitern Prinzip… Danke und lieben gruß aus dem Hotel Marling

  2. sagt:

    Hallo,
    vielen Dank für die tolle Idee!
    Was bedeutet würfeln 9 er Einmaleins?
    Vielen Dank
    Esther

  3. Anonym sagt:

    Hallo!
    Finde es eine ganz tolle Idee! Wird meinen Schülern sicher gefallen! Verstehe deinen Spielvorschlag nur nicht ganz. Mit den Würfeln erwürfle ich was bzw. wie komme ich auf die Zahl?

  4. sagt:

    Liebe Zena,
    Das Spiel ist eine ganz tolle Idee. Danke fürs Teilen.
    Spontan sind mir noch zwei Ideen für die Kleinen eingefallen.
    Zwei Kinder schießen je eine Kugel in die Rollen und die zwei Zahlen werden addiert.

    Eine Kugel wird geschossen und dann wird bis zur 10 ergänzt.

Kommentare sind geschlossen.