Meine neue Notation der Schülerbeobachtungen

Schülerbeobachtungen….ein leidiges Thema! Ich möchte jetzt nicht auf die  Sinnhaftigkeit des Schriftwesens eingehen, es wäre sinnlos…

Da ich Schülerbeobachtungen notieren muss, möchte ich dies möglichst zeitsparend und effektiv machen. Dafür habe ich diese Vorlage erstellt. Alles auf einen Blick ist mir wichtig, sie sollten nicht zu viel Platz auf dem Pult einnehmen  und die Schüler müssen schnell gefunden werden.

Diese Kriterien erfüllt die Vorlage. Der Platz ist begrenzt, weil ich pro Halbjahr eine Vorlage nutzen werde.

Zu Elterngesprächen nehme ich dann einfach den Falter mit und habe alles beisammen.

Falls es jemand ausprobieren möchte: HIER (externer Link Dropbox) die Vorlagen. Es gibt bunte, schwarz/weiße mit und ohne Lineatur.

Über die kurze Seite drucken, dann lässt es sich ordentlich falten.
Schöne Ferien!

Zena

8 COMMENTS

  • Vielen Dank für das tolle Material! 🙂
    Ich werde das gleich im neuen Schuljahr mal ausprobieren!

    Ich hätte noch eine andere Frage..woher hast du denn die schönen Holzaufsteller zum Präsentieren von Material? Ich hab bisher leider noch keine passenden gefunden.

    Liebe Grüße
    Lisa

  • Liebe Zena, auch von mir vielen Dank für diese Tolle Idee! Ich übernehme am Montag meine erste eigene Klasse und da ist es Gold wert, eine solch übersichtliche und schnell greifbare Variante für Schülerbeobachtungen nutzen zu können 😍

    Nur ein kleiner Hinweis (von meiner Schulleitung) zur dsgvo: da es sich um vertrauliche Schülerdaten handelt, ist es wohl nicht ratsam, eine offene Kiste auf dem Pult stehen zu haben. Ich habe mich daher für eine kleine Schatztruhe entschieden, die ich in meinem Unterricht offen stehen habe und in den Pausen schließe.

    LG

  • Hallo!
    Danke für’s Teilen! Sieht echt super aus, werde ich nächstes Schuljahr mal probieren.
    LG Anna

  • Ein großes Dankeschön liebe Zena!

    Das werde ich definitiv nächstes Schuljahr ausprobieren. Eine wirklich kompakte und übersichtliche Variante 🙂

    Vielen Dank, liebe Grüße Yvonne

  • Mal wieder eine tolle Idee für den Unterrichtsalltag. An dieser Stelle kann ich nur DANKE sagen, für all die schönen und sinnvollen Ideen, welche du stets mit uns (LehrerInnen) teilst!
    Liebe Grüße aus Thüringen

  • Hi,
    ich war auf der Suche nach einer neuen Variante und habe deine bei Facebook gesehen. Das probiere ich nächstes Schuljahr mal aus.

    Vielen Dank für’s Teilen!

  • Vielen Dank! Kann ich wunderbar für mich adaptieren.

  • Vielen Dank, liebe Zena!
    Das werde ich im neuen Schuljahr auf alle Fälle ausprobieren!
    LG Rena Pu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere